Unserer Aufenthalt in Myanmar
Geschrieben von Bea&Alex   
22.12.2006
 Nach mehr als 3 sehr angenehmen Wochen in Myanmar mit den Eltern von Beatrice, koennen wir beide mit Sicherheit sagen, dass dieses Land eines der Highlights von Suedost Asien und der bisherigen Reise ist.
Myanmar ist ein sehr authentisches aber auch sehr archaisches Land, was bis jetzt vom Massentourismus verschont geblieben ist.
Seine vielfaeltige Bevoelkerung, die sich durch viele Minderheiten (Bumar, Shan, Pa O...) zusammensetzt, lebt oft in sehr einfachen Umstaenden, aber scheint trotzdem sehr froh und kontaktfreudig zu sein.
Also auf jeden Fall ein Land was wir, trotz des Militaerregimes, zum Bereisen sehr stark empfehlen wuerden.
Fotos 
Letzte Aktualisierung ( 07.06.2007 )